www.CSA-Austria.com

- Christlich Soziale Arbeitsgemeinschaft Österreichs -

Nachrichten Lebensrecht

Home
Aktuell
Abtreibung
Abtreiber
Euthanasie
Organspende
Sexualität
Menschenhandel
Humer Archiv

E-Mail

Impressum

Weltweit werden täglich ca.

120.000
ungeborene Kinder

durch Abtreibung

ermordet!!
Seit Du diese Webseite geöffnet hast, sind

Kinder durch Abtreibung ermordet worden.
 

Der Zähler zeigt die Zahl der Kinder, die gestorben sind, seit Du diese Seite geöffnet hast.


Wußtest Du das? Durch Abtreibung werden weltweit
jedes Jahr ca.
40 Millionen
 Babies
ermordet!!
(Nach Angaben der UNO)

 

Wo eine Gesellschaft sich dazu verführen läßt, bestimmte Personen als nicht voll menschlich und daher minderwertig und ohne Anspruch auf Achtung zu betrachten, dort sind die kulturellen Voraussetzungen für einen menschlichen Holocaust gegeben.

 

Ronald Reagan "Recht zum Leben" S.24/25

 

 

- Termine - - Banken und Bordelle - - Aussendungen -
 

 

Aktuelle Meldungen

  2015
Archiv:
2015 - 2014 - 2013 - 2012 - 2011 - 2010 - 2009 - 2008 -

 

 

 

 

"Humer-Zitate" und andere Weisheiten
 

EGMR zur Meinungsfreiheit:
Abtreibungsgegner darf Ärzte anprangern

01.12.2015
EGMR entscheidet am 26.11.2015
Recht auf freie Meinungsäußerung verletzt?
24.11.2015
 Homosexualität, eine neurotische Fehlentwicklung 19.10.2015
Landgericht Mannheim schränkt Meinungsfreiheit ein 08.10.2015
Wie lange wird Europa noch von
den IS-Terroristen verschont bleiben?
08.09.2015
70 Jahre nach Auschwitz und Mauthausen:
Fischer, Faymann und Mitterlehner
inspizieren Wiener Tötungsstätte
21.08.2015
  Wir sorgen uns um Eure Gesundheit !  07.07.2015
Wo geht Österreich hin mit dieser Justiz?
(Der größte Justizskandal der Republick Österreichs)
20.06.2015
Eurabia - unsere Zukunft?
(Dokumentation von Pfarrer Mag. Karl Tropper)
18.06.2015

 NICHT VERGESSEN !
MARSCH FÜR DIE FAMILIE
am 20. Juni 2015 in Wien 

17.06.2015
Papst Franziskus:
"zwei, drei Klapse auf den Hintern" unserer Kinder ...
30.05.2015
Das Verbrechen der "Gender_Ideologen" 26.05.2015
Schlimmer als Hitler und Stalin 19.05.2015
Kath. Frauenbewegung Österreichs fördert Abtreibung 12.05.2015
ÖVP für Christen nicht mehr wählbar 8.5.2015
Die deutsche "Jugendschutzbehörde" hebt
Indizierung von www.abtreiber.com wieder auf
16.04.2015
"Privat-Depesche" entlarvt
Münchnerin als "Geschäftsfrau des Todes"
04.03.2015
Nationalrat stimmt über neue
"Zeugungsrichtlinien" in Österreich ab
20.01.2015
Bundesrepublik Deutschland ist
kein Kulturstaat mehr
17.01.2015
Uberrascht!
Es gibt in den USA noch anständige Presse
16.01.2015
Papst Franziskus: Meinungsfreiheit hat Grenzen 15.01.2015
Sie haben es nicht verstanden! 14.01.2015
"Initiative Nie Wieder!"

Wir sind nicht "Charlie" !

13.01.2015
Politiker und die Justiz
hätten "Charlie Hebdo 2015" verhindern können
08.01.2015
Gender- und Homo-Diktatur
Jugend"schutz"behörde gegen Meinungsfreiheit
07.01.2015

Prostitution ist kein Menschenrecht
- Rede der franz. Frauenministerin -
 
"Sex and Culture" – Großstudie von Joseph Unwin  

Intersexuelle:

Durch die Hintertür  zur Gender-Grundgesetzänderung?

 

Sexuelle Indoktrinierung von Kinder und Jugendlichen

Nachdenkliches

 
Ist Ihre Bank eine Bordell-Bank ?

 

Bordell-BürgermeisterInnen in Österreich

 

 

 

"Das Leben ist das größte Geschenk Gottes.

Deshalb ist es schmerzlich zu sehen, was heute in so vielen Teilen der Welt geschieht:

Das Leben wird absichtlich vernichtet durch Krieg, Gewalt und Abtreibung.

 

Wir sind von Gott für Großes geschaffen worden:


zu lieben und geliebt zu werden.

 

Ich habe oft bekräftigt - und dessen bin ich sicher-, daß

der Hauptzerstörer des Friedens in der Welt von heute

 

die Abtreibung ist.

 

Wenn eine Mutter ihr eigenes Kind töten kann, was hält dich und mich davon ab uns gegenseitig zu töten?
Nur ER, der das Leben erschaffen hat, hat das Recht, es zu nehmen.
Niemand anderer hat dieses Recht:
weder die Mutter noch der Vater

noch der Arzt noch ein Amt
noch eine Konferenz noch eine Regierung.
"


Papst Johannes II.

am 4. Juni 1997 in Kalisch  (Polen)